Project Description

Lucki

+++ Vermittlungshilfe +++

Lucki ist in Stuttgart auf einer Pflegestelle und nicht bei uns im Tierheim.

So wird Lucki von seiner derzeitigen Pflegestelle beschrieben:

Wer ist Lucki?

Lucki ist ein rumänischer Straßenhund Mix, sein Geburtsdatum wurde auf den 01.06.2021 datiert. Er hat die Größe eines Labradors und wiegt bis jetzt 24 kg, aktuell hat er einen Hormonchip. Lucki zeigt ein ruhiges Grundtemperament und bevorzugt lange Spaziergänge in reizarmer Umgebung. Sportliche Aktivitäten sind bisher nicht so sein Ding.

Warum sucht Lucki ein neues Zuhause?

Leider kann er in seiner bisherigen Familie nicht bleiben, da er ein ausgeprägtes Territorial Verhalten entwickelt hat und nur noch eine Bezugsperson (sein Frauchen) akzeptiert. Auch die Gassi Gänge wurden zunehmend schwieriger, weil Lucki eine Leinen Aggression gegen andere Hunde, Fußgänger,
Radfahrer und Autos angefangen hat.

Doch unter diesem Deckmantel verbirgt sich ein hoch feiner und intelligenter Hund, der seinem Menschen gefallen möchte. Er genießt Zuneigung und lässt sich gerne auf Spiele ein, wenn der Mensch trotzdem eine klare Struktur und klare Grenzen aufzeigen kann. Auf seiner jetzigen Pflegestelle läuft er problemlos auf Spaziergängen mit weiteren Hunden mit.

Was zeichnet Lucki aus?

Am liebsten liegt Lucki im Garten und wacht. Daher ist ein Haus mit Garten ohne viel Tumult drum herum genau das Richtige für den schönen Jungrüden. Hundebekanntschaften hat er gerne, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Auf zweibeinigen Besuch kann er allerdings verzichten, das zeigt er durch lautes Gebell und würde man ihn lassen, zögert er nicht mit einem Angriff. Das Gute, Lucki hat noch niemanden gebissen, er kann sich also exzellent kontrollieren, was sich bereits auch positiv im Training zeigt.

Was braucht Lucki?

Der schöne Junghund braucht einen erfahrenen Menschen an die Seite, der es versteht, ihm mit Humor und absoluter Klarheit die Welt zu zeigen. Einen Menschen, der vordergründig nicht den süßen Kuschelhund sucht, sondern einen vierbeinigen Kumpel, dessen Freundschaft man sich erarbeiten darf. So wird aus Lucki sicher ein souveräner Begleiter, der mit seinem Menschen durch dick und dünn gehen wird.

Das neue Zuhause sollte etwas ländlich liegen und ohne Kinder sein. Zu einem souveränen Erst Hund und Katzen könnte er dazu, wenn die Menschen das Sagen haben und zwischen den Hunden vermitteln können.

Lucki wird nur nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr abgegeben.

Sie möchten Lucki kennenlernen?

Erste Informationen bekommen Sie bei:
Sonja Maier
Tel. 0711 742587
sonjamaier@hundebeziehung.info

Zurück